Software für Holztreppen

Holztreppen Übersicht

  Wangentreppen   Satteltreppen   Handlauftragende Treppen  
       
             

Mit stairCAD bekommt der Anwender alle benötigten Grunddaten zur Fertigung einer Treppe. Durch den Einsatz des weltweit führenden CAD-Systems sind Datenaustausch sowie die Kompatibilität zu anderen Systemen gewährleistet.

Der Anwender bekommt ein komplettes 2D/3D-Zeichenwerkzeug zur Verfügung gestellt, in dem es fast keine konstruktiven Grenzen mehr gibt.

Über die Grundrisseingabe mit Verziehung der Treppenstufen, Geländerfestlegung mit Stab- und Brettdefinitionen, Abwicklungen der Bauteile (Stufen, Wangen, Pfosten, etc.) mit Stücklisten bis zur fotorealistischen 3D-Darstellung ist die Arbeitsweise bei allen Holztreppen identisch. Verbindungselemente wie Dübel, Schrauben, Spannelemente, etc. sind in allen Treppentypen gleich zu bearbeiten. Unterkonstruktionen und Holzverspannungen können integriert werden. Rundungen werden als Krümmlinge oder Schichtschablonen ausgearbeitet. Einmal konstruierte Treppen können als Vorlage abgespeichert und ergänzt werden.
Übersichtsblätter, Schablonen 1:1 sind selbstverständlich.

Weitergehend kann auf das Vollsystem AICADstair upgedatet werden, in dem fast keine Wünsche mehr offen bleiben.

Weitere Brüstungsgeländer, Stahlgeländer, Balkongeländer, Faltwerktreppen, HPL-Treppen, Raumspartreppen, Visualisierung, Barcode, CNC-Aufbereitung, direkte Ansteuerung von CNC-Bearbeitungszentren und viele individuelle Kundenanpassungen sind in dieser Version möglich.